Es darf im gesamten nicht eingefriedeten Teil, ausgenommen der Treppe am Ostufer, von nicht mehr als 10 Plätzen geangelt werden, soweit dies von befestigten Wegen aus möglich ist. Die Grenzen sind am Westufer: Überlauf DLRG-Haus Ostufer: Am Zaun Johanneswiese.